Mobbing - Hilfe bei Leben-heilt®

veröffentlicht: Mai 17, 2018 von Louise Kranawetter

Frau, traurig, sitztHeute schon gemobbt (worden)?
 Mobbing scheint sich zum fiesen Volksport auszuwachsen. Mobbing überall.

Schon in der Schule werden die Klassenkameraden gemobbt, die Lehrer mobben Schüler und Kollegen. In der Familie wird unter Geschwistern gemobbt, manch ein Kind erfährt gar Mobbing durch Eltern, Großeltern oder andere Verwandte. Auch am Arbeitsplatz ist Mobbing allgegenwärtig unter Kollegen, und sogar Chefs mobben.
 Zu diesem Thema gibt es im Internet 3.140.000 Seiten, so viele kann niemand lesen, was hätte er oder sie auch davon. Ja, es gibt auch Foren und Selbsthilfe-Gruppen, es sind Tipps und Tricks zu finden, die meist genau so fies sind, wie das Mobben selbst.

Was kann also jemand tun, der sich als Opfer von Mobbing empfindet? Nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung hat alles, was mir im Außen widerfährt, etwas mit mir zu tun. Also habe ich irgendeine (unterbewusste) Schwingung, die mit dem Außen in Resonanz geht. Das Fatale ist lediglich, dass mir das oberbewusste Wissen fehlt. Und gerade hier greift auf geniale Weise die Spiegelgesetz-Methode und hilft mir, diese unterbewussten Muster aufzudecken. Habe ich dann erkannt, dass ich einen falschen (und somit negativ wirkenden) Glauben oder eine Überzeugung über Jahre hegte, kommt mir auch die Erkenntnis, was dieser Glaube mir alles an (negativer) Resonanz gebracht hat, bis hin zum Mobbing.

Wer seinen falschen (negativen, schädigenden) Glauben (ober-)bewusst macht und sich dann davon verabschiedet, um einem positiven neuen Leitsatz Platz zu machen, erfährt in der Folge quasi vollautomatisch eine andere (und jetzt positive) Resonanz und hat sich auch aus der (Mobbing-)Opfer-Rolle befreit.

Wie lange willst DU noch Mobbing-Opfer bleiben? Schau nach mehr Info bei leben-heilt.com und wage den ersten Schritt in Dein Glück mit einem Kombi-Seminar.

Kommentar von Marina:
Nehme die Buchstaben von mobbing
m o b b i n g  und ordne sie in einer neuen Reihenfolge, so erhältst du ein Wort welches genauso hochexplosiv ist wie mobbing.
Das neue Wort: b o m b i n g   (es gibt bei google 14 200 000 Einträge) dürfte auf lange Sicht das Ergebnis von ständigem (ge)mobbt werden sein.
Letztendlich geht jeder daran kaputt. Daher wähle frühzeitig einen Ausweg aus dieser Situation, wie oben beschrieben ist. Von Herzen Marina

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay

Letzter Artikel

Da habe ich einen anderen Termin
von Brigitte Beermann - Veröffentlicht: Mai 24, 2018
Willst Du mal klug reden? (334 von 365)
von Louise - Veröffentlicht: Mai 23, 2018
beachtenswerte Frage 32
von im Web gefunden - Veröffentlicht: Mai 22, 2018
Spruch der Woche 21-18
von Johann Wolfgang von Goethe - Veröffentlicht: Mai 21, 2018
10 Gebote 8/10
von Louise - Veröffentlicht: Mai 20, 2018

Interview mit Louise Kranawetter auf DelphinTV

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

DelphinTV interviewte Louise Kranawetter zur Spiegelgesetz-Methode auf der Messe in Hannover

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.

Standort dieser WEB-Seite anzeigen