Standort dieser WEB-Seite anzeigen Raum für Wunder - Spiegelgesetz-Methode, Ausbildung, Quantenheilung, alternative Heilmethoden

Zauberhafte Energien

veröffentlicht: August 5, 2017 von Sina-Maria | Ansichten: 46

21 Essenzen und 7 SpraysZauberhafte Energien wirken in den Essenzen und Sprays
Ich bin sehr glücklich, ich durfte die Essenzen und Sprays ausprobieren, und ich bin begeistert. Ich hatte morgens und abends 2 Tropfen in ein Glas Wasser eingenommen, dazu den Leitsatz gesprochen, einen Moment später einen Hauch vom Spray wirken lassen.
Ich spüre die Schwingung dieser Essenzen und Sprays ganz deutlich in meinem Energiefeld.
Eine Veränderung des Gefühl-Zustandes ist anhaltend spürbar.
Ich danke dir, liebe Louise, für dieses wundervolle Geschenk, das du an uns weitergibst.
Ich glaube, dass es zauberhafte Energien sind, die Gefühlschaos ordnen können. Gegen nichts auf dieser Welt würde ich sie eintauschen.
Licht und Liebe
Sina-Maria

Hinweis:
Unsere Klienten und Teilnehmer erhalten nach einer Sitzung oder einem Kurs mit der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® eine Leben heilt® Essenz, welche die folgenden Tage der Wandlung positiv begleitet und fördern kann.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: Kranawetter


wie sich Wünsche erfüllen können

veröffentlicht: Juli 16, 2017 von Bettie B. | Ansichten: 66

Zauberstab, bunte SterneAls ich mit 19 meine erste Rucksackreise in spanische Gefilde antrat, konnte ich weder spanisch noch englisch. Ich war sowas von verpeilt und naiv, dass ich es immer noch wundervoll finde, wie sich meine Reise gestaltete.

Die ersten drei Tage schlief ich auf der Straße. Mal auf einer Parkbank, dann in einem Zuschauerhäusschen am Fußball-Platz; denn es regnete an diesem Abend, und die dritte Nacht machte ich mit Straßenmusikern durch.

Kurz vor Sonnenaufgang wünschte ich mir, dass ich eine Bleibe finde. Prompt lernte ich an diesem Tag ein österreichisches Pärchen kennen, bei denen ich zwei Tage mit im Zimmer wohnen durfte. Ich fühlte mich jedoch fehl am Platz und wollte was Eigenes.

Ich hatte den seltsamen Plan, ohne Ziel zu trampen und dabei auf eine Lösung zu stoßen. Nach 30 Min. hielt ein roter Kastenwagen an und - oh Wunder - es war ein deutscher Mann! Und - oh zweites Wunder - er ließ mich bei sich auf der Dachterasse wohnen. Dort hatte er eine Gästeküche, ein Gästezimmer mit Bad und eine kleine Oase. Ich half ihm etwas hier und da, doch im Prinzip hatte ich mein kleines privates Paradies für 3 Wochen. Ich schnitt zum ersten Mal jemandem die Haare, war zum ersten Mal im Atlantik schwimmen und benutzte das erste Mal einen Internetladen, um e-Mails nach Deutschland zu schicken. Mir wurde damals zum ersten Mal bewusst, dass sich meine Wünsche erfüllen können. Das war toll!

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: pixabay


Kinder haben gutes Gehör

veröffentlicht: Juli 6, 2017 von Bettie B. | Ansichten: 68

Kind_Junge, lachtKinder sind lustig und haben ein gutes Gehör.
Als ich mitten im Sommer, bei offenem Fenster, mit dem Auto unterwegs bin und an einer Ampel stehe, höre ich gerade Louis Armstrong und singe sehr leise etwas mit. Die Automotoren links und rechts neben mir laufen alle sehr laut.

Auf einmal höre ich eine Stimme "dubida-dubduh-dadibada" singen.
Ich drehe mich nach links und sehe einen kleinen Jungen, höchstens 5 Jahre alt, wie er mich anstrahlt. Ich muss herzhaft lachen, weil er mich doch tatsächlich ziemlich genau nachgemacht hat.

Es war ein wunderschöner Moment! Wir lachten uns zu und die Ampel schaltete auf grün.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: pixabay


Bestellung erfüllt

veröffentlicht: Dezember 25, 2016 von Melanie | Ansichten: 104

GlücksmotivEin kuscheliges XXL Sofa, bitte, pronto, bitte!

Ich wünschte mir einen XXL Sessel, für vor den Ofen zu stellen. Zum kuscheln beim Wein mit meinem Mann, gemütlich vorm Ofen sitzen und lesen, so der Plan.

So schauten wir uns um in den Möbelhäusern.
Mit der Zeit hatten wir eine genaue Vorstellung wie er aussehen solle. Und dass wir ihn 4 Wochen später haben wollten.

Dieser Zahn wurde uns schnell gezogen, bis zu 12 Wochen Lieferzeit. Na super, dann wollte ich anstatt vorm Ofen, lieber wieder auf der Terrasse sitzen.

Also schickte ich meine Bestellung los, nur eben weniger ans Möbelhaus, als dann doch lieber ans Universum. Die Tage zogen ins Land, uns fehlte Zeit zum weiter schauen. So langsam kamen dann doch Zweifel.

Bis ich durch Zufall die Kleinanzeigen online anschaute. Da erspähte ich ihn sofort, unseren neuen Sessel, ein totaler Fehlkauf des Besitzers. SOFORT Abholbereit und wesentlich günstiger als eingeplant!
Danke, liebes Universum für diese perfekte Lieferung!

Wenn auch Du
endlich erfüllte Wünsche erleben willst,
kannst Du die Chance nutzen und am 30.12.2016 gerne am entsprechenden Erlebnistag Wünschen und Bekommen teilnehmen. Die max. 6 Plätze werden nach Eingang der schriftlichen Anmeldung vergeben.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: pixabay


Der Geldzauber hat fertig gezaubert!

veröffentlicht: Dezember 23, 2016 von Melanie | Ansichten: 131

roter Sack voll GoldtalerVor einiger Zeit durfte ich meine Püppi aus dem Geldzauber Seminar erlösen. Fein hat Sie gearbeitet für mich.
Gewünscht hatte ich mir ein Häuschen, ein großes Auto (Bulli) und einen Wohnwagen.

Aus dem Häuschen, wurde ein Haus, aus dem Bulli ein Familien-Van und der Wohnwagen fehlte noch.

In letzter Zeit musste die Kleine (Püppi) ständig umziehen. Es war schon schwierig, einen ruhigen Platz zu finden. Der nächste Umzug für Püppi stand wieder an und mein Wunsch war es, Sie zu erlösen.
So arbeitete der Verstand hin und her wie das nun gehen könnte.

Und so im Arbeiten... riefen meine Eltern an und erzählten, Sie hätten sich erstmal ein Wohnmobil gekauft!
Ja und der Wohnwagen, ja, also der wäre viel zu schade zum verkaufen, das was alles rein gesteckt wurde, würden Sie eh nie raus bekommen! Deswegen wollten Sie den auch behalten.

Naja, und damit der auch ein wenig Bewegung bekommt, nutzen wir Ihn dann einfach mit!

 

Wer ebenfalls Geld zaubern (oder Liebe oder Glück) will, hat die Wahl: Erlebnistag Geldzauber, Erlebnistag Liebeszauber, Erlebnistag Wünschen und Bekommen (mit) Glückszauber

Wenn auch Du
endlich von unterbewussten Blockaden Dich erlösen willst,
endlich die/den Partner/in finden willst,
endlich Deine finanzielle Lage zum Besseren verändern willst
endlich erfüllte Wünsche erleben willst

kannst Du die Chance nutzen und am 30.12.2016 gerne am entsprechenden Erlebnistag teilnehmen. Die max. 6 Plätze werden nach Eingang der schriftlichen Anmeldung vergeben.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: fotolia-18770329


Wunder Sonnenuntergang

veröffentlicht: Juli 30, 2016 von Mahatma Gandhi | Ansichten: 124

Sonnenuntergang, WasserWenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, weitet sich meine Seele.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: pixabay


Mein Traumhaus

veröffentlicht: Juni 5, 2016 von Melanie N. | Ansichten: 161

Haus blau, blühender BaumMit unserer Tochter kam der Wunsch nach einem Häuschen - mit Garten zum spielen, genug Platz für eine Praxis und für vielleicht noch ein Geschwisterchen.

So begann die Suche. Das Häuschen vom Onkel sollte es werden, im Dorf, oben am Berg. Er wollte wegziehen in die große Stadt zu den Kindern. Wir schauten mal hier und mal da, nun endlich sollte es doch dieses Häuschen sein. Die Zeit verstrich, und der Onkel suchte und suchte nach einer neuen Bleibe.

Bei Brigitte und Louise habe ich mir die Karten legen lassen. Brigitte sollte mir nun sagen, dass es bald los ginge und wir den Sommer bereits im Häuschen verbringen! So war MEIN Plan. Die Karten lagen und hielten wenig von meinem Plan, und meine unterschwelligen Gedanken wurden zu Worten und zu einem neuem Plan.

Erweiterung der Suche! Nun schauten wir auch ein wenig über den Tellerrand und ließen Onkelchen schön in Ruhe auf seinem Berg (auf dem er übrigens noch immer wohnt, wir hätten noch lange warten können).

Ich begann, meine Wünsche zu formulieren und nieder zu schreiben.
Es verstrich die Zeit, und es folgten etliche Haus-Besichtigungen, zu klein, zu groß, zu teuer, zu alt, zu zu zu…

Ich klopfte Zweifel, ich ließ Widerstände los.
Und es meldete sich Kind Nr. 2 an. Damit war klar, es würde etwas eng werden in unserer Wohnung.

So kam Plan B. Kurz vor unserem Urlaub habe ich das Thema Hauskauf losgelassen.

Ich habe mich darauf eingestellt, dass wir wohl doch bauen müssen. Wir schauten uns 5 Grundstücke an, und ich kaufte am Flughafen eine Bauherren Zeitschrift.
Wir diskutierten die Bauart durch, die Grundstücke und die Grundrisse. Sobald wir wieder Zuhause seien, sollte ein Termin beim Bauunternehmer und der Bank gemacht werden.
Tja, ich dachte, so solle es dann wohl sein.

Wir waren kaum 4 Tage Zuhause, da erhielt ich von unserer Maklerin eine Benachrichtigung über ein Haus. Ich schaute rein und war verliebt, in unsere Villa Sonnenschein! Es war wie ich es bestellt hatte, und besser!

Der Positive Leitsatz der Leben heilt® Essenz Nr. 5 “Voller Zuversicht weiß ich, dass alles gut ist und ich geborgen bin in meiner Welt” hat mir sehr gut getan in dieser Zeit!

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: pixabay


mehr Wunder Ausbildung Spiegelgesetz-Methode

veröffentlicht: Januar 2, 2016 von Bettina J. St. | Ansichten: 180

Menschen rund um GlobusIch bekomme seit Beginn meiner Ausbildung in der Spiegelgesetz-Methode laufend Geschenke.

Zusätzlich bekomme ich neuerdings immer noch etwas dazu geschenkt. Z.B. gehe ich zum Bäcker, um Brot zu kaufen. Da fällt mir ein, dass wir auch noch Café brauchen.  Also kaufe ich noch welchen. Da sagt die Verkäuferin:,, Zu dieser Marke gibt es im Moment noch eine Tasse geschenkt!"
 
Oder ich denke mir, dass ich mal wieder ein paar schöne Strickjacken brauchen könnte. Da bin ich in einem Geschäft und zahle schon an der Kasse, als die Verkäuferin zu mir sagt:,, Ach übrigens, wir haben gerade alle Strickjacken heruntergesetzt." Haben Sie viellleicht Interesse?"

Wer jetzt mehr wissen möchte, wie die Spiegelgesetz-Methode funktioniert, kann sich gerne kostenfrei per Mail oder Anruf darüber informieren.

Wer dann bereit ist und mit Hilfe der Spiegelgesetz-Methode seine Welt mit neuen Augen sehen will, hat die Wahl:
eine Einzelsitzung (Du kannst uns unter: www.leben-heilt.com und dort im Anwender-Verzeichnis finden)
ein 1-tägiges Basis-Seminar zum Erlernen der 7-Stufen-Technik der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® für Deinen privaten Eigengebrauch,
ein 2-tägiges Kombi-Seminar, um zusätzlich auch eine Entkopplungstechnik zu erlernen und/oder
eine Mitgliedschaft auf spiegelgesetzmethode.com, um online die 7-Stufen-Technik incl. Tipps, Tricks und Hilfe-per-Mail zu bekommen. Es haben haben schon viele Menschen die Chance ergriffen, sich zunächst selber zu helfen!
eine Ausbildung in der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® in 5 Blöcken à 3 Tage zum Professionellen Lebensspiegel-Anwender startet wieder im März 2016.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: fotolia 7663299 pdesign


Glück zieht Glück an

veröffentlicht: Januar 1, 2016 von gefunden im Web | Ansichten: 211

Hand hält KleeblattIm Rahmen einer Studie wurden Versuchspersonen gefragt, ob sie ihrer eigenen Einschätzung nach vom Glück begünstigt seien.

Anschließend wurden sie aufgefordert, die Fotos in einem Magazin zu zählen, in das folgender Anzeigentext eingefügt worden war: "Wenn Sie diese Mitteilung lesen, dann sagen Sie dem Versuchsleiter Bescheid, und Sie gewinnen 100 Euro."

Nur die Probanden, die angegeben hatten, sie seien vom Glück begünstigt, sahen diese Mitteilung und verlangten das Geld.

Diejenigen, die sich als Pech-Abonnenten bezeichnet hatten, hatten die Anzeige übersehen, weil sie so damit beschäftigt waren, die Bilder zu zählen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Foto: kneller-gifs


weitere Wunder Ausbildung Spiegelgesetz-Methode

veröffentlicht: November 6, 2015 von Bettina J.St. | Ansichten: 215

GlühbirneBei uns in der Familie entstehen oft spontane Familien- und Freunde-Treffen.

Mein Onkel (er ist Elektriker) übernimmt bei diesen Treffen immer den Part, schlechte Laune zu verbreiten, im dem er nur seine Meinung gelten lässt und unsere Einstellung als Zeichen mangelnder Intelligenz oder Begriffsstutigkeit und wütendem Kopfschütteln abtut. Seine Ehefrau hat den Part, in Tränen auszubrechen mit den Worten: "Er meint es nicht so. Er sagt halt immer gleich, was er denkt!"

3 Tage nach Ausbildungsbeginn zur professionellen Lebensspiegel-Anwenderin war nun ich mal wieder dran.
Er: "Was machst du denn da in Celle?"
Ich: "Eine supertolle Ausbildung zur professionellen Lebensspiegel-Anwenderin."
Er (Augen verdrehend!): "Hä? Und was soll das sein?"
Auf Rat von Louise und Brigitte habe ich nur recht knapp geantwortet.
Daraufhin bekam ich zu hören, dass ich das Geld dann auch gleich verpulvern oder in den Schnee schmeißen könne.
Ich habe kurz Wut aufkommen gespürt, habe dann jedoch angefangen zu lachen und geantwortet:
"Ach K. den nenne ich jetzt mal Kurti, wozu braucht die Welt Elektrik? Wir können uns ja auch eine Kerze anmachen und auf dem Holzofen kochen."
Schweigen im Walde. Danach saß er für 3 Stunden schweigend mit einer Zeitung auf der Ofenbank.

Wir anderen hatten einen netten entspannten Abend.

Wer jetzt mehr wissen möchte, wie die Spiegelgesetz-Methode funktioniert, kann sich gerne kostenfrei per Mail oder Anruf darüber informieren.

Wer dann bereit ist und mit Hilfe der Spiegelgesetz-Methode seine Welt mit neuen Augen sehen will, hat die Wahl:
eine Einzelsitzung (Du kannst uns unter: www.leben-heilt.com und dort im Anwender-Verzeichnis finden)
ein 1-tägiges Basis-Seminar zum Erlernen der 7-Stufen-Technik der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® für Deinen privaten Eigengebrauch,
ein 2-tägiges Kombi-Seminar, um zusätzlich auch eine Entkopplungstechnik zu erlernen und/oder
eine Mitgliedschaft auf spiegelgesetzmethode.com, um online die 7-Stufen-Technik incl. Tipps, Tricks und Hilfe-per-Mail zu bekommen. Es haben haben schon viele Menschen die Chance ergriffen, sich zunächst selber zu helfen!
Eine Ausbildung in der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® in 5 Blöcken à 3 Tage zum Professionellen Lebensspiegel-Anwender startet wieder im März 2016.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben und Dich gerne auch im Forum über die Beiträge austauschst oder um dort Fragen zu stellen.

Letzter Artikel

Knobeln ganz einfach
von Eva B. - Veröffentlicht: August 22, 2017
Spruch der Woche 34-17
von Wilhelm Busch - Veröffentlicht: August 21, 2017
Macht deiner Gedanken
von Josef Kirschner - Veröffentlicht: August 20, 2017
Schmutz oder Sterne sehen
von Daniela - Veröffentlicht: August 19, 2017
Weiter suchen oder endlich finden?
von Louise Kranawetter - Veröffentlicht: August 18, 2017

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.

Standort dieser WEB-Seite anzeigen