10 Gebote 10/10

veröffentlicht: Juni 3, 2018 von Louise

Moses mit 10 GebotenWenn wir uns mit dem Wort NICHT beschäftgen, wird klar, weshalb wir oft so weit von wahrem Verstehen entfernt sind.
Unser Unterbewusstsein denkt in Bildern. Es ist also außerstande, für NICHT (oder jegliche Abwesenheit von was auch immer) Bilder zu finden.

Christliche Schriften und Überlieferungen wimmeln von kein und nicht und, der Erfolg ist seit Jahrtausenden offenbar.
In dieser Reihe schauen wir uns die 10 Gebote der Reihe nach sprachenergetisch an.

Hier das 10. Gebot:
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Hab und Gut.
Dieses Begehren gehört ebenfalls zum Alltag. Alles, was der Nächste hat, muss her, egal wie.

Hinweis: am 10. Juni findest Du hier die 10 Gebote in der sprachenergetischen Bereinigung.

Hast Du Lust, Dir die Sprachmuster und Bilder, die hinter Deiner Sprache wirken, (ober-)bewusst zu machen? Ein sprachlich bewusster Mensch weiß um die Kraft, Energie und Klarheit seiner Bilder (= Bildung).
Dann ist dieses Angebot genau richtig:

An den 3 Erlebnistagen zur (Zauber-)Kraft und Energie der Sprache, die in jedem Jahr Anfang Januar von Leben heilt® angeboten werden, können die Teilnehmer/innen erfahren und erleben, wie Sprache schwingt. Sie können lernen, wie wunderbar erfolgreich und motivierend Gesprochenes sein kann, wenn ich auf die Schwingung und Energie meiner Sprache achte. In 2018 vom 05. bis 07. Januar. Frühes Buchen sichert zum Einen den Frübucher-Rabatt und zum Anderen einen der max. 8 Plätze

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay

Letzter Artikel

Anwendung der Spiegelgesetz-Methode erleichtert mein Leben
von Ursula Mader - Veröffentlicht: Mai 26, 2019
lustige Abende mit Schreiben
von Louise - Veröffentlicht: Mai 25, 2019
Geld ist zum Tauschen da
von Louise - Veröffentlicht: Mai 24, 2019
Der gesetzte Spiegel
von Birgit A. - Veröffentlicht: Mai 23, 2019
wenn ich den Blickwinkel ändere
von Marina Lampert - Veröffentlicht: Mai 22, 2019

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.