Erfolgreich beim Universum bestellen

veröffentlicht: Juni 27, 2018 von Brigitte Beermann

FeeBärbel Mohr hat in den Achtzigern darüber ganz witzige und wirkungsvolle Bücher geschrieben.
Leider ist sie ja viel zu früh von uns gegangen.

Das Versandhaus Universum hält alles für uns bereit. Wir brauchen nur richtig zu bestellen.

So manch einer wird sagen: Kenn ich schon, Parkplatz bestellen etc. und winkt ab und meint, "na, das geht auch oft daneben."
Was hat das nun auf sich mit dem Bestellen?
Das Universum braucht ganz klare Ansagen. Worte wie, "ich hätte da gerne mal ein neues Auto, oder eine neue Wohnung", oder "ich wünsche mir so sehr einen netten Mann" - die Palette ist ewig zu erweitern, sind viel zu schwammig formuliert.

Nun stellen Sie sich vor, Sie wollen ein neues Kleid. Jedes Versandhaus, egal ob per Katalog oder Internet bietet eine große Auswahl an. Hurra, Sie haben eines gefunden. Wie geht es nun weiter? Es erscheint ein Bestellblock, sie kreuzen Größe, Farbe, Preis und Lieferdatum an.
Wenn Sie einfach nur geschrieben hätten, "Herr Meckymann, ich hätte gerne ein neues Kleid", was meinen Sie, hätte Herr Meckymann geantwortet? Wahrscheinlich: "prima, dass Sie bei mir kaufen wollen, doch bitte machen Sie genaue Angaben."

Genauso würde auch das Universum antworten, und es wird sich gewundert, dass die Bestellung ausbleibt.
Sich etwas zu wünschen deutet an: wir sind im Mangel. Deshalb ist es gut, anstatt "ich wünsche mir" ein "ich finde" oder "ich habe" zu sagen. Bei jeder Bestellung sind Zukunftsaussagen zu vermeiden.

Formulieren Sie z.B.:
Liebes Universum, ich bin in der Findungsphase nach einem neuen Auto. Ich habe mich für einen weißen XXX entschieden. Das Auto hat 5 Türen und ist mit der neuesten Technik ausgestattet. Es verbraucht max. 6 l auf 100 km etc. Schreiben sie alles hinein was an ihrem neuen Auto alles dabei ist und wann die Lieferung einzutreffen hat.
Vermeiden Sie dabei, alles das zu schreiben was sie NICHT wollen, sondern nur das, was Sie wollen.

Bestellen heißt die Abwesenheit jeden Zweifels.

Zweifel können erfolgreich mit EFT (der Klopfakupressur) geklopft und somit verabschiedet werden.

Schicken Sie ihre Bestellung ab, indem sie das Geschriebene verbrennen und weitere Gedanken daran loslassen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: OpenClipArt

Letzter Artikel

Willst Du mal klug reden? (357 von 365)
von Louise - Veröffentlicht: Dezember 19, 2018
Kleid ändern
von gefunden im Web - Veröffentlicht: Dezember 18, 2018
Spruch der Woche 51-18
von Ralph Waldo Emerson - Veröffentlicht: Dezember 17, 2018
Wer Hass verspürt
von Esther - Veröffentlicht: Dezember 16, 2018
andere Menschen kritisieren
von Hülya Tezel Akbulut - Veröffentlicht: Dezember 15, 2018

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.