das Auge isst mit

veröffentlicht: Mai 8, 2019 von Ruth

Teller, Gemüse-BlumeBeim Essen heißt es immer: das Auge isst mit!

So ist es.
Also garnieren und verzieren wir unser Mahl in der heimischen Küche mit viel Liebe und servieren dies dann sehr vorsichtig und akkurat an den Tisch. Auch wenn wir ein Restaurant betreten, erwarten wir das Buffet- oder Menü- Angebot mit Röschen, Schwänchen und Schiffchen oder weiterem üppigen Deko-Aufwand präsentiert. Dem einen ist es zuviel, dem anderen zu wenig und dem nächsten genau richtig.
Klar, ein wenig überzogen ist diese Darstellung. Nur, wer entscheidet, welches die richtige Art de Anrichtens der Teller ist? Jedoch eines ist Fakt: die wenigsten Kunden essen die Garnituren mit.

Wie sehen das unsere Kinder?
Es ist schon faszinierend: überall da wo mit Kindern gegessen wird, ist so etwas zu hören wie: "Kind spiel nicht mit dem Essen" bzw. "Lass das Spielen sein". Und es wird auf die Kinder eingeredet und rumgezubbelt, bis sie so essen wie es sich für uns geziemt.

Kinder scheinen wohl einen eigenen Sinn für Schönheit auf dem Teller zu haben. Da werden z.B. einzelne Erbsen beiseite geschoben, der Salat wird mit den Kartoffeln gemust, usw. Ich denke, Kinder dürfen sich gerne in dieser Hinsicht frei enfalten; denn schließlich essen sie es.

Mit welchem Wertempfinden gebt Ihr Euch Euren Speisen hin?

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay

Letzter Artikel

In Fülle leben dürfen
von Caroline Leschanz - Veröffentlicht: August 24, 2019
Die Murmeln des lieben Gottes
von Marina - Veröffentlicht: August 23, 2019
Alte Erinnerungen
von Caroline - Veröffentlicht: August 22, 2019
sieh dich wie du sein willst
von Anita-Ida - Veröffentlicht: August 21, 2019
was mein Papa ist
von Lilly. 5 Jahre - Veröffentlicht: August 20, 2019

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.