Wie wiege ich mich richtig?

veröffentlicht: Juni 13, 2019 von gefunden von Louise Kranawetter

Elefant, tanztLetzte Woche wollte ich nett sein und dachte, ich werde mal so eine arme Digitalwaage von ihrem tristen Dasein in einem dunklen Warenlager erlösen und ihr ein schönes, neues Zuhause geben. Und wie dankt sie es mir?
Sie verweigert mir den Dank völlig. Dabei habe ich die Diätempfehlungen der Illustrierten auf's Gramm genau befolgt. Tagelang, ach, was sage ich, wochenlang. Doch es tut sich einfach nichts. Ich sage Ihnen was: Meine Waage ist eine richtige Zicke. Sie ist vermutlich weiblich und ist schlicht und einfach neidisch. Sie missgönnt mir den Erfolg (der sich selbstverständlich eingestellt haben muss) und zickt rum. Einfach so, um mir den Tag und meine gute Laune zu vermiesen, verweigert sie mir die Wahrheit, diese Lügnerin, die!

Doch nun bin ich ja kaum jemand, der sich so einfach anlügen lässt. Schon gar nie nicht von einer Waage, die jegliche Zusammenarbeit versagt! Ich fragte meine Freundinnen danach, wie man aufsässige Waagen beeinflussen kann. Sie werden genau so überrascht sein wie ich; denn es gibt eine Vielzahl von großartigen Möglichkeiten! Man kann sich wirklich über ein kümmerliches Waageergebnis hinwegsetzen. Hier nun einige Tipps, wie man in kürzester Zeit zu einem Erfolgserlebnis gelangen kann:

Pickel ausdrücken,
Nase putzen,
Beine rasieren,
gegebenenfalls Kopfhaare rasieren (in der Regel nur für Männer bedeutsam),
ein Körperpeeling machen, um Hautschuppen zu entfernen,
Zähne putzen und,
ganz wichtig, Zahnzwischenräume reinigen,
räuspern und ausspucken,
alle Piercings entfernen,
Tatoos entfernen lassen (ja, man muss eben ein bisschen Zeit investieren),
Schmuck ablegen, das ist klar,
Augenbrauen zupfen,
Fingernägel reinigen und raspelkurz feilen,
Nagellack entfernen (gilt in der Regel nur für Frauen),
für ältere Mitstreiter Beißerchen in's Glas,
Hornhaut an den Füßen entfernen
und schließlich ein sehr weiser Rat: Kontaktlinsen entfernen, was sich einerseits gewichtsmäßig bemerkbar macht und auch deswegen ausgesprochen praktisch ist, weil man dann die Zahl auf der Waage schwer erkennen kann.
Auch ein Friseurbesuch kann unter Umständen beachtliche Resultate bewirken.
Schließlich kann sich auch das In-der-Hand-Halten mehrerer Luftballons recht positiv auswirken.
Und wer ein wenig Zeit erübrigen kann, der sieht sich noch eine Liebesschnulze je nach Charakter wahlweise mit oder ohne Happyend an, um noch ein paar gewichtige Tränchen zu vergießen.

Weil ich ein braver Mensch bin, habe ich das alles befolgt. Na gut, das meiste. Das Ergebnis widersprach trotz alledem sehr meinen Vorstellungen. Ich frage mich wirklich, was ich noch tun kann.
Sagen Sie mal: Wieviel wiegt eigentlich ein Blinddarm?

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: fotolia-53206047

Letzter Artikel

Stilblüten aus Aufsätzen-69
von aus einem Aufsatz - Veröffentlicht: September 17, 2019
Spruch der Woche 38-19
von gefunden im Web - Veröffentlicht: September 16, 2019
Einmal wieder Kind sein
von Melanie - Veröffentlicht: September 15, 2019
Inhalt von Danke
von Ursula Mader - Veröffentlicht: September 14, 2019
es darf endlich gut sein
von Anna-Lena - Veröffentlicht: September 13, 2019

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.