die Welt besser machen?

veröffentlicht: Juni 14, 2019 von Nicole Kranawetter

Fenster offen, NaturJeder Mensch sollte die Welt mit seinem Leben ein ganz klein wenig besser machen.
- Frances Hodgson Burnett -

Das klingt ja ganz nett. Die Welt besser machen.
Besser machen heißt doch, dass etwas schon gut ist. Wenn also die Welt schon gut ist, was soll dann besser gemacht werden? Vor allem die Welt?
Die Welt ist genau richtig, so wie sie ist. Die Welt ist genauso ein Spiegel für jeden Einzelnen für uns, wie alles andere in und auf dieser Welt. Das heißt dann vielleicht, dass wir uns selbst besser machen sollen?
Doch wir sind Gottes Kinder und somit auch göttlich. Somit auch genau richtig, so wie wir sind.
Also alles lassen, wie es ist?
Vielleicht wollte uns die Autorin auch nur sagen:

Wenn jeder Mensch die Welt mit offenen Augen sieht, kann er die Spiegel erkennen, die ihm dabei helfen, seine eigene Welt (wieder) heil zu machen.

Und dann ist alles gut. So einfach ist das

Wie die Spiegel in der Welt, im eigenen Umfeld erkannt werden können, kann jede/r Einzelne ganz einfach lernen. Mit der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® lassen sich die vorgehaltenen Spiegel erkennen und bei Bedarf dauerhaft verabschieden! Für Selber-Macher gibt es sogar eine Technik für den privaten Eigengebrauch mit allen Erklärungen, Tipps und Tricks incl. Mail-Hilfe auf der www.spiegelgesetzmethode.com.

So kann jeder Mensch seinen göttlichen Plan leben und glücklich sein. Und mit ihm die ganze Welt.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: OpenClipArt


Das Glück auf meinem Teller

veröffentlicht: Juni 9, 2019 von Louise Kranawetter

Teller, Gemüse-BlumeSitzt Du vor einem leeren Teller oder genießt Du Dein Leben in Fülle?

Menschen reagieren verschieden beim Anblick eines vollen Tellers. Der Eine bedient sich nach Herzenslust am Buffet, der Andere verschließt sich dem Genuss.

Was tust DU?

Musst Du immer für andere den Teller auslöffeln? Wer hat Dir Dein Essen versalzen? Spuckt Dir jemand in den Teller?

Auch DU darfst die Köstlichkeiten des Lebens genießen und Würze in Dein Leben bringen!

Isst Du, um zu Leben? ...oder lebst Du, um zu essen?

Wenn Du Dein persönliches Thema lösen und wieder Dein eigener Küchenchef sein willst, hast Du die Wahl:
eine Einzelsitzung,
einen 1-tägigen Kurs Basis-Seminar zum Erlernen der 7-Stufen-Technik der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® für Deinen privaten Eigengebrauch,
einen 2-tägigen Kurs Kombi-Seminar, um zusätzlich auch eine Entkopplungstechnik zu erlernen und/oder
eine Mitgliedschaft auf spiegelgesetzmethode.com, um online die 7-Stufen-Technik incl. Tipps, Tricks und Hilfe-per-Mail zu bekommen.

Wer darüber hinaus selbst Sitzungen und Seminare anbieten möchte, macht eine haljährige Ausbildung in 6 Modulen zum Professionellen Lebensspiegel-Anwender, um alle Techniken der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® zu erlernen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


EFT, ideales Mittel gegen Stress

veröffentlicht: Juni 7, 2019 von Caroline Leschanz

Uhr, StressGewisse Situationen treiben meinen Puls in die Höhe, und ich höre mein Herz bis zum Hals klopfen; besser gesagt bis zu den Ohren. Oder ich erstarre und meide diese Situationen. Dann gewöhnte ich mir an, eine persönliche Vereinbarung mit mir selbst zu treffen, eingetragen im Kalender. Das führte allerdings nur dazu, dass das Herzklopfen noch stärker wurde.

Die meisten Probleme bereiten mir schwierige Gespräche, weil ich dazu erzogen wurde, nett und brav* zu sein. Kurioserweise kritisieren gerade diejenigen meine Nettigkeit am meisten, die mich dazu erzogen haben.

Ich wollte eine Lösung finden, und die kam in Form von EFT. Zugegeben, ich war anfangs skeptisch, doch ich probierte es dennoch, und Stresssituationen meistere ich mittlerweile mit einem Puls im Normalbereich.

EFT ist eine Klopfakupressur, die Blockaden im Meridiansystem lösen soll. Je nachdem wie hoch die Emotion ist, dauert es wenige Minuten mit ein paar Klopfrunden, bis sich das Gefühl beruhigt hat. Mittlerweile wird EFT auch in der Psychotherapie angewandt, weil sie wesentlich zum Therapieerfolg beiträgt.

In unseren Seminaren oder bei Erlebnistagen kannst auch Du EFT lernen, sodass Du sie für Deinen privaten Gebrauch anwenden kannst.

* siehe hieru auch meinen Beitrag zum Thema Sprache beeinflusst unser Denken.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: fotolia-10519742

 


Erfahrungen in der Wandlungsphase

veröffentlicht: Mai 31, 2019 von Michaela M.

7 StufenEine Geschichte während meines Ablöseprozesses in der Wandlungsphase (= Stufe 7 der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter®).
Da mein Thema mich zu zeigen ist, wollten gleich zwei Dinge erledigt werden :)
Hier kommt eins davon:

Mein tiefstes Inneres meinte, ich solle mich doch im Fitnesscenter anmelden.

"Ohhh ja supi", dachte ich, "gute Idee". Zwei Tage bevor das gesagte Probetraining war, begann mein Zweifel sich zu melden, in seiner vollen Pracht "Dir fehlt die richtige Sportkleidung, was ist, wenn du dich blamierst? Alle schauen dich komisch an usw."
Ich war kurz davor, den Termin abzusagen

Gottseidank meldete sich doch noch der gesunde Teil in mir und ja, er war stärker als der Zweifel, es war dieses Mal anders. Denn ich ging und siehe da, es war leicht, alles war noch dran, als ich fertig war. Ich war soooo stolz auf mich..... Danke an meinen Zweifel, dass er mich nochmal aufmerksam gemacht hat auf das, was geklärt werden möchte, und danke an meinen gesunden Teil in mir, der mich gestärkt hat!

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: OpenClipArt


psychologische Astrologie und SPG-Methode

veröffentlicht: Mai 30, 2019 von Anita-Ida Renner

Astro SternzeichenkreisPsychologische Astrologie ist eine neue dynamische Richtung in der Astrologie. Sie verbindet moderne psychologische Erkenntnisse mit altem astrologischen und esoterischem Wissensgut. Mit dem Einbeziehen kosmischer Gesetzmäßigkeiten kann man sich und seine Reaktionsweisen besser verstehen. Schwierigkeiten und Konflikte rücken in richtige Proportionen zum Gesamtcharakter. In der Beurteilung anderer Menschen wird man durch die universelle Betrachtung toleranter.

Es ist jedoch mehr als nur die Deutung des allgemein bekannten Sternzeichens, welches den Menschen in seinem Grundcharakter beschreibt. Zum Zeitpunkt der Geburt erhalten wir noch 9 andere Planeten. Diese zeigen Grundeigenschaften, die jeder Mensch in sich hat, mit denen er die vielfältigen Aufgaben im Leben bewältigen kann. Die Stärke der Stellungen all dieser Planeten im Haus und im Tierkreiszeichen zeigen auf, wie aktiv oder eher schwach der zuständige Planet wirken kann.

Dies ist statt prognostizierende Astrologie, ganz auf den jeweiligen Menschen ausgerichtet, um seine in ihm liegenden Stärken zu erkennen und zu fördern.
Ist nun ein Mensch auf der Suche nach Lebenshilfe, gilt es, einen geeigneten Therapeuten zu finden, welcher sich schnellstmöglich in die Tiefe seines Klienten fühlen kann, was meist mehrere oder jahrelange Sitzungen nach sich zieht. Hat der Klient das Glück, einen Psychologen zu finden, der sich mit Hilfe der astrologischen Daten schnell in seine Tiefen einfühlen kann, so nimmt der Klient sofort einige neue Ansichten mit nach Hause, gelangt jedoch immer wieder an einen Punkt, wo er auf Hilfe von Aussen angewiesen ist, da die Astrologie ein grosses Wissen erfordert.

Mit Hilfe der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® gibt es nun die Möglichkeit, dass der Klient bereits nach kurzer Einführung selbständig sein Denken, Handeln und somit seine ganze Wahrnehmung verändern und wieder ein glückliches selbstbestimmtes Leben führen kann.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


Anwendung der Spiegelgesetz-Methode erleichtert mein Leben

veröffentlicht: Mai 26, 2019 von Ursula Mader

MarienkäferHeute ist so ein Tag, wo ich ganz viel erledigen möchte. Unter anderem stand Rasen mähen auf der Liste. Das zählt eher wenig zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Nichts desto trotz, ich begab mich an die Arbeit. So kam es, wie es kommen musste: bei der ersten Runde brach mir der Bügel zum stossen des Mähers entzwei.

"Hmm gut", dachte ich, "kleine Innepause ….Gedanken auf positiv! Ich möchte ja den Rasen erledigen. Also rasch ein starkes Klebeband holen und zweckmässig reparieren auf die Schnelle. Ja, und nachher will ich mir noch mindestens eine halbe Stunde Zeit in meine Ärgerbox schenken."

Das hat gut getan. Hihi …schon geht es wieder weiter. ich kam immer mehr in Freude und innere Ruhe, weil ich ganz in der Gegenwart war und einfach mal das Rasenmähen genoss. Zu meiner Freude habe ich in meinem kleinen Obstgarten bestimmt 20 Marienkäfer gesehen, und ich kam aus dem Staunen kaum mehr hinaus. Es war einfach paradiesisch. Es war das erste Mal wo ich sagen kann: "Rasenmähen macht Freude".

Achtsamkeit und Leichtigkeit sind für mich grad wichtige Begleiter geworden. Wie doch die Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® umgesetzt werden kann ist einfach sehr erfreulich und sicher auch ein Schmunzeln wert.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Pascal

 


Der gesetzte Spiegel

veröffentlicht: Mai 23, 2019 von Birgit A.

Logo Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter®Vor 2 Jahren wollte ich mein Café erweitern!
Ich habe eine Freundin, die sehr gut kochen und backen kann und vielfältige Ideen hat.
Sie hat mir öfter ausgeholfen, und darum wäre Sie die richtige Mitarbeiterin für mich gewesen!
Sie konnte sich jedoch nie entscheiden, ob sie bei mir arbeiten will. Sie war so hin und hergerissen ohne Klarheit!

Ich habe gehofft, gewartet und so vergingen 2 Jahre.
Dank der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter®  konnte ich jetzt erkennen, dass ich diejenige bin, die Entscheidungen und Veränderungen meidet.
Jetzt in der Wandlung (Stufe 7) durfte ich erkennen, dass ich handeln darf!
Also habe ich sofort eine Mitarbeiterin gesucht und siehe da: Es kam die Richtige!
Ab Juni habe ich eine Unterstützung, und ich werde meine eigenen Ideen verwirklichen!
Ich freue mich und bin sehr dankbar über diese Erkenntnis!

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: leondesign


Was genau geschieht hier gerade?

veröffentlicht: Mai 19, 2019 von Hülya T. A.

Frau fragend am TelefonViele haben sich schon oft gefragt: "Hey, was genau passiert hier gerade?"

Negative Geschehnisse scheinen sich regelrecht verabredet zu haben und tauchen im Rudel auf oder wechelweise einzeln als auch in 2er-Gruppen, schön über den ganzen Tag verteilt.
Wir stolpern beim Aufstehen über unsere eigenen Füße, stoßen uns den Kopf im Bad, verschütten den Kaffee, Glas geht entzwei, wir ziehen die Tür zu und merken im selben Augenblick, dass der Schlüssel gerade noch in unserer Hand war - ja, war.

Alles was mit uns selbst wie mit unseren Dingen und Situationen geschieht, hat etwas mit uns zu tun.

Wir haben lediglich die Bedeutsamkeit in den Symbolen zu sehen. Jeder von uns trägt seine eigene, ganz persönliche Symbol-Bedeutsamkeit in sich, da wir ja alle einzigartig sind.

Ich persönlich bin mir sowas von sicher, was es bedeutet, wenn ich mir die Zunge mit etwas Heißem verbrenne oder wenn ich mir auf die Zunge beiße. "Hallo, Vorsicht mit dem, was Du da gerade gedenkst zu sagen", heißt dann die Botschaft. Alle guten Vorsätze, mir nach einer verbalen Entgleisung auf die Zunge zu beißen, damit der Schmerz sich wenigstens lohnt, scheitern.

Mit Hilfe der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® können wir unsere persönliche Deutung und Bedeutsamkeit verschiedener Symbole erkennen, damit die Zunge heil bleibt.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: fotolia-27590


Spiegelgesetz in der Praxis

veröffentlicht: Mai 18, 2019 von Brigitte Beermann

Mann schläft"Ups", sagt die erschöpfte Mutter bei der Vorbereitung des Mittagsessens für die 4-köpfige Familie zu ihrem Ehemann, der da am Samstag in Ruhe seine Zeitung liest.
"Könntest Du wohl noch den Rasen mähen, Liebling?" flötet sie Ihrem Gatten zu.

Was hast Du gesagt?" fragt er etwas mürrisch, nun abgelenkt von seiner Lektüre.
"Ob Du wohl den Rasen nach dem Essen mähen kannst", ruft sie etwas lauter zurück.
"Ja, ja, mach ich noch", tönt es zurück.

Das Essen ist fertig, und bald sind alle Teller auch ratz fatz leer. Die Kinder 12+15 haben wichtige Schulaufgaben noch zu erledigen und können so der Mutter mitleidig nur jegliche Hilfe ablehnen.
Mutti fügt sich, schließlich soll aus den Kindern ja mal was werden.

Beim Spülen hört Mutti aus irgendeinem Zimmer halt-mir-die-Ohren-zu-Musik.
Der liebe Gatte, der nun auf der Coach liegt, stöhnt leise vor sich hin. "Das ist ja nicht zum aushalten hier, Geschirrgeklapper und diese Musik, gerade war ich eingedöst".
"Aber Du wolltest doch....", der Rest erstarb ihr auf den Lippen, ein leichtes Grunzen zeigte an: der Gatte war wieder eingenickt.

So nahm denn Mutti - wie immer - die Sache selbst in die Hand und mähte den Rasen.

Als besagte Mutti zu uns in die Sprechstunde kam und sich darüber beklagte, dass ihr alles zuviel würde mit Haus, Partner, Kindern, Kochen, Putzen, Hund und Firma, gaben wir ihr nach Lösung Ihres Themas unter anderem auch folgenden Tipp:
Probiere es mal so aus, wenn alle am Tisch sitzen, dann sprich:
"Oh Mensch, heute ist ein Tag! !ch muss noch den Rasen mähen, und die Wäsche, oh Gott, sollte ich noch in den Trockner tun. Und was koche ich bloss? Ich muss noch zu Aldi, mein Gott, was hab ich heute bloss noch alles zu tun!"
Dann lehnst Du Dich erst einmal ganz entspannt zurück.

Bei uns klingelte an einem der nächsten Tage das Telefon:
"Ihr glaubt es kaum was passiert ist. Ich habe alles so gemacht wie besprochen.
Mein Gatte murmelte noch etwas, und ich hörte ein paar Augenblicke später den Rasenmäher. Unser Jüngster meinte, er wolle seinen grünen Pulli unbedingt anziehen, bei der Gelegenheit hätte er gleich den Trockner mit eingefüllt. Und unser Großer wollte mit dem Roller zur Freundin. Er käme bei Aldi vorbei, ob er was mitbringen sollte. Ich war platt, sprachlos und glücklich zugleich.
Danke, dass Ihr mich über die Zusammenhänge der Spiegelgesetze so aufgeklärt habt!"

Ja, es kann auch leicht gehen

Wenn Du ein persönliches Thema lösen willst, hast Du die Wahl:
eine Einzelsitzung,
einen 1-tägigen Kurs Basis-Seminar zum Erlernen der 7-Stufen-Technik der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® für Deinen privaten Eigengebrauch,
einen 2-tägigen Kurs Kombi-Seminar, um zusätzlich auch eine Entkopplungstechnik zu erlernen und/oder
eine Mitgliedschaft auf spiegelgesetzmethode.com, um online die 7-Stufen-Technik incl. Tipps, Tricks und Hilfe-per-Mail zu bekommen.

Wer darüber hinaus selbst Sitzungen und Seminare anbieten möchte, macht eine haljährige Ausbildung in 6 Modulen zum Professionellen Lebensspiegel-Anwender, um alle Techniken der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® zu erlernen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay

 



Selbsthilfe im Alltag mit Heilzeichen

veröffentlicht: Mai 17, 2019 von Louise Kranawetter

VektorenWir bieten einen 2-tägigen Kurs zum Erlernen der Leben heilt®-Heilzeichen, auch bekannt als Medizin zum Aufmalen oder Körbler'sche Symbole oder Neue Homöopathie.

Unser Angebot ist für Menschen gedacht, die erlernen möchten, wie sie die Heilzeichen für sich selbst und ihre Familienangehörigen im Alltag hilfreich einsetzen können. Wir vermitteln den Teilnehmern den praktischen Umgang mit der Universalrute, um Lebensmittel und alle erdenklichen Gegenstände des täglichen Gebrauchs auf Qualität und individuelle Verträglichkeit zu testen.

Darüber hinaus können auch Störung im Wohn- und Arbeitsbereich auf Beeinträchtigungen durch Wasser oder Strom getestet werden, und Sie erfahren, wie Sie mit den Heilzeichen entsprechende Umkehrinformationen in Anwendung bringen können.

Ebenso vermitteln wir das Wissen in Theorie und Praxis, wie mit den Grundformen der Neuen Homöopathie (Striche, Sinus, Ypsilon, usw.) bei z.B. (kleinen) Verletzungen, Insektenstichen, Prellungen oder Verbrennungen erste Hilfe zu leisten möglich ist, um die Selbstheilungskräfte unterstützen zu können.

Sie erhalten Tipps, wie Sie eigenen Umschreibprogramme bei Stress und emotionalen Belastungen entwerfen können und erhalten einfache Anleitungen zur Selbstbehandlung von Schnupfen, Husten, Heiserkeit mittels Umkehrinformationen.

So können Sie in Zukunft sich selbst und Ihren Lieben auch bei Alltags-Ängsten und Sorgen, Schulstress und Prüfungsangst helfen, oder eigene emotionale Stressfaktoren auflösen, damit Sie (wieder) Ihr ganzes Potenzial für die Erfüllung aller Anforderungen im privaten und beruflichen Alltag ausschöpfen können.

Jeder interessierte Mensch kann diese Methode (auch ohne Vorkenntnisse) an zwei Tagen erlernen.
Die kommenden Termine bei Leben heilt® in 29221 Celle:
21. und 22. Juni 2019 
01. und 02. Dezember 2019

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter

Letzter Artikel

Über was wir uns schämen sollten
von Albert Einstein - Veröffentlicht: Juni 20, 2019
Sag es ganz einfach auf deutsch
von Louise - Veröffentlicht: Juni 19, 2019
Neue Schuhe
von gefunden im Web - Veröffentlicht: Juni 18, 2019
Spruch der Woche 25-19
von Silke Forster - Veröffentlicht: Juni 17, 2019
Was will ich wirklich
von Brigitte Beermann - Veröffentlicht: Juni 16, 2019

Interview mit Louise Kranawetter auf DelphinTV

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

DelphinTV interviewte Louise Kranawetter zur Spiegelgesetz-Methode auf der Messe in Hannover

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.