EFT hilft schnell bei Stress

veröffentlicht: Juli 25, 2020 von Marina

Uhr mit Aufschrift StressStress - ein Cocktail aus Druck und Angst - befreie Dich mit EFT

Stress in der Arbeit, in der Schule, Stress in der Familie, Stress mit Kindern, Partnern, Kollegen, Nachbarn, Urlaubsstress, Feiertagsstress - immer und überall nur Stress - wohin soll das nur führen?

Herkunft des Begriffs:
aus der Physik (Materialprüfkunde): Der Druck, der erforderlich ist, um ein Material zu verformen.

Medizinische Übertragung: in der Neurologie: Der Druck, der aufgebaut ist/wird, damit ein Mensch nervlich zusammenbricht.

Psychosoziale Übertragung: Umwelteinflüsse, die den Menschen belasten.

Wie oberflächlich wollen wir noch werden? Stress wird in zwei Sparten aufgeteilt: positiver Stress und negativer Stress und so wird positiver Stress auch noch zum Modewort deklariert. Noch besser: da reden manche Leute davon, dass Stress sie erst richtig zur Hochform auflaufen ließe und verwechseln Stress z.B. mit Begeisterung oder Freude an dem, was sie tun.

Stress ist ein übles Gemisch aus Leistungs- und/oder Zeitdruck in Kombination mit Angst (z.B. zu versagen)!

Die Folgen von andauerndem Stress können sehr vielfältig sein: 

- Im Außen führt Anspannung oft zu Streit (mit Kollegen, Partnern, Kindern, Nachbarn)
- 
im Inneren, also auf der körperlichen Ebene, können Kopfschmerzen bis Migräneanfälle, Bauchschmerzen, Halsschmerzen, Herzschmerzen, hoher Blutdruck, Blähungen usw. auftreten und oft ist es für Betroffene ein langwieriger Leidensweg, der mangels körperlicher Befunde in der Feststellung psychosomatisch endet. Ärzte raten dann meist zu mehr Ruhe, Erholung, Freizeit, Entspannung, Urlaub usw.

Wie kommt es, dass wir lieber leiden, als uns auf den Weg zu machen, Mittel und Methoden zu finden, die uns helfen können?

Wie kommt es, dass wir trotz einer Flut von Bestseller-Literatur seit gut 30 Jahren lesen können, dass unser Körper durchaus mehr ist als eine Maschine und wir unsere seelische Verfassung manifestieren können?

Wie kommt es, dass es immer noch Menschen gibt, die der Diagnose psychosomatisch mit Schulterzucken oder gar Empörung begegnen? Die regelrecht beleidigt sind und dem Arzt mangelnde Gründlichkeit unterstellen. So in der Art: Herr Doktor, ich habe Schmerzen, nun machen Sie mal.

Der Patient könnte selbst etwas (Unterbewusstes) damit zu tun haben? Ja, wo kommen wir denn da hin, so etwas zu glauben? Nee, da braucht es Pillen und wenn die zu schwach wirken, braucht es stärkere und wenn die auch zu schwach wirken, wird der Arzt gewechselt.

Es kann auch anders gehen:
 An einem Tag EFT (=Klopfakupressur) in Theorie und Praxis für den Eigengebrauch erlernen und dann in der Lage sein können, sich binnen Minuten aus Stress-, Angst-, Schmerz- oder Frust- Gefühlen befreien zu können - schnell, effektiv, tiefgreifend und nachhaltig!
Wann hast DU Deinen Leidensdruck-Pegel erreicht und willst etwas ändern?

Einmal erlernt, kann diese wunderbare Methode immer und sofort im Alltag zum Einsatz kommen und buchstäblich in Minuten eine wertvolle Hilfe sein.

Wir bieten Dir eintägige Seminare, um die Technik in Theorie und Praxis für die Selbstanwendung erlernen zu können. Aktuell gibt es noch einen geplanten Termin in 2020: 25. Oktober.
Hinweis: Wer diesen Kurs generell als Einzelperson erleben will oder wem ein genannter Termin außerhalb der eigenen Planungsmöglichkeit liegt, kann auch einen Termin individuell vereinbaren. Bitte hierzu Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: fotolia-15104199

Letzter Artikel

Fremdwort-Salat
von Louise Kranawetter - Veröffentlicht: August 5, 2020
Witze bei Leben heilt®
von Louise Kranawetter - Veröffentlicht: August 4, 2020
Spruch der Woche 32-20
von Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord - Veröffentlicht: August 3, 2020
Ich sehe was ich denke
von Louise Kranawetter - Veröffentlicht: August 2, 2020
Ja sagen zu mir
von Brigitte Beermann - Veröffentlicht: August 1, 2020

Interview mit Louise Kranawetter auf DelphinTV

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

DelphinTV interviewte Louise Kranawetter zur Spiegelgesetz-Methode auf der Messe in Hannover

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.