Ist der freie Künstler wirklich frei?

veröffentlicht: November 15, 2019 von Marina

Mann_Feld_ZauberFundstück in facebook von der kanadischen Malerin Rebekah Joy Plett:

"Ist der freie Künstler wirklich frei?
Wenn Du etwas von einem freien Künstler kaufst, dann kaufst Du nicht einfach nur ein Bild oder einen Roman oder einen Song. Sondern Du kaufst hunderte Stunden, Experimentiererei, tausenden Stunden voller Misserfolg. Du kaufst Tage, Wochen, Monate, Jahre der Frustration und Momente der puren Freude. Du kaufst Nächte, erfüllt von Angst, die Miete nicht mehr bezahlen zu können, nicht genug Geld zu haben, um sich Essen zu kaufen oder die eigenen Kinder, den Vogel, den Hund zu ernähren. Du kaufst nicht nur ein Ding. Du kaufst ein Stück Herz, ein Stück Seele, einen intimen Moment aus dem Leben von Jemandem. Aber das Wichtigste: Du erkaufst dem Künstler mehr Zeit, dafür etwas zu tun, für das er ernsthaft brennt; etwas, das all dem Genannten, der Angst und den Zweifeln, einen Sinn gibt; etwas, dass das Leben lebenswert macht."

Sprachenergetisch gewandelt (von Marina Lampert):

Wenn Du etwas von einem freien Künstler kaufst, dann kaufst Du mehr als nur ein Bild oder einen Roman oder einen Song. Du nimmst Anteil an hunderten Stunden Experimentiererei, tausenden Stunden des Neuanfangs. Du erkennst Tage, Wochen, Monate, Jahre des Lernens und Momente der puren Freude an, dadurch lindern sich die Nächte des Zweifelns. Du kaufst mehr als nur ein Ding. Du bekommst Einblick in sein Herz, seine Seele, in einen intimen Moment aus dem Leben des Künstlers. Durch Deinen Kauf seines Werkes hat er die Möglichkeit, weiterzumachen. Weiterzumachen mit dem, was sein Herz beflügelt und seine Seele atmen lässt.

… und wenn sich der Künstler dann noch mittels eines Geldzaubers aus seinem im ersten Abschnitt beschriebenen Geldthema verabschieden mag, vielleicht auch noch andere sich zeigende Themen (er)löst, dann kann das Leben des Künstlers leicht, frei und erfolgreich sein. Dann kann die Bezeichnung freier Künstler zu seiner vollen Entfaltung und Kraft kommen.

Wer bereit ist, mit Hilfe der Spiegelgesetz-Methode seine negativen Glaubenssätze erkennen und auflösen will, hat die Wahl: 
eine Einzelsitzung, 
ein 1-tägiges Basis-Seminar zum Erlernen der 7-Stufen-Technik der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® für den privaten Eigengebrauch, 
ein 2-tägiges Kombi-Seminar, um zusätzlich auch eine Entkopplungstechnik zu erlernen und/oder 
eine Mitgliedschaft auf spiegelgesetzmethode.com, um online die 7-Stufen-Technik incl. Tipps, Tricks und Hilfe-per-Mail zu bekommen.
Wer darüber hinaus selbst Sitzungen und Seminare anbieten möchte, macht eine Ausbildung in 8 Modulen zum psychologischen Lebensberater, um u.a. auch alle Techniken der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® zu erlernen. 

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: fotolia-36747907

Letzter Artikel

Gedicht zum Nikolaus
von Volksgut - Veröffentlicht: Dezember 6, 2019
Gans, Ente oder Puter zum Fest der Feste
von Brigitte Beermann - Veröffentlicht: Dezember 5, 2019
Make-up ist ein Auf-Macher
von Louise Kranawetter - Veröffentlicht: Dezember 4, 2019
Heiraten ist nicht schlimm
von Marlon, 6 Jahre - Veröffentlicht: Dezember 3, 2019
Spruch der Woche 49-19
von J.W. von Goethe) - Veröffentlicht: Dezember 2, 2019

Interview mit Louise Kranawetter auf DelphinTV

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

DelphinTV interviewte Louise Kranawetter zur Spiegelgesetz-Methode auf der Messe in Hannover

DelphinTV Interview Louise Kranawetter

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.