Spruch der Woche 25-19

veröffentlicht: Juni 17, 2019 von Silke Forster

Herz, bunt, metallicGib Deinen Gedanken Beine, Deinen Träumen Flügel und Deinem Herzen einen kleinen Stoß.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: OpenClipArt


Spruch der Woche 24-19

veröffentlicht: Juni 10, 2019 von Basho

Weltkugel, Kinder rundumJeder ist berufen, etwas in der Welt zur Vollendung zu bringen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Fotolia-5489541


Spruch der Woche 23-19

veröffentlicht: Juni 3, 2019 von aus dem Talmud

ThoraWer von jedem Menschen etwas lernen kann, ist wahrlich weise.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: OpenClipArt


Spruch der Woche 22-19

veröffentlicht: Mai 27, 2019 von Kurt Tucholsky

Flagge DeutschlandIn Deutschland gilt der, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: OpenClipart


Spruch der Woche 21-19

veröffentlicht: Mai 20, 2019 von Arthur Schopenhauer

GrubeMeist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Pascal


Spruch der Woche 20-19

veröffentlicht: Mai 13, 2019 von Gabriele I.

Spiegel mit SchnörkelDie schlechte Nachricht: Zerbrochene Spiegel bringen sieben Jahre Leid.
Die gute Nachricht: Du bekommst immer wieder Spiegel.

Schau in den Spiegel und erkenne: Dich!

Anmerkung:
Wenn auch Du diese Erkenntnis gewinnen willst, nachdem Du Dir Deine Spiegel angeschaut und erlöst hast, kannst Du mit Hilfe der Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter® diese Dich bereichernde Erfahrung machen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


Es tut mir gut mich zu lieben

veröffentlicht: Mai 9, 2019 von Brigitte Beermann

Englein schläftEs tut mir gut, mich zu lieben, mich anzuerkennen, wertzuschätzen und zu vertrauen -

mir zu vergeben und mir zu verzeihen.

Ich lasse alles Alte in Liebe, Dankbarkeit und mit Leichtigkeit los.

Amen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


Spruch der Woche 19-19

veröffentlicht: Mai 6, 2019 von gefunden im Web

Tropfen auf BlattManche Menschen spüren den Regen, andere werden nur nass.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


wann kommt die Erleuchtung?

veröffentlicht: Mai 2, 2019 von Wayne Dasick

SteintreppeEin junger Mann kam zu einem Meister und fragte: "Wie lange wird es dauern, bis ich die Erleuchtung erlange?"

Der Meister antwortete: "Zehn Jahre."

Der junge Mann war erstaunt: "So lange?"

Da sagte der Meister: "Ich habe mich getäuscht. Du wirst 20 Jahre brauchen."

Der junge Mann fragte: "Warum habt Ihr die Zahl der Jahre verdoppelt?"

Da antwortete der Meister: "Also, wenn ich jetzt genauer darüber nachdenke, dann wird es in Deinem Fall wahrscheinlich 30 Jahre dauern."

(aus: Dosick, Wayne: Kinder brauchen Werte)
(Sprach energetisch bereinigt)

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Pascal


Spruch der Woche 18-19

veröffentlicht: April 29, 2019 von gefunden im Web

SprachmissbrauchEs ist immer einfacher das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter

Letzter Artikel

Über was wir uns schämen sollten
von Albert Einstein - Veröffentlicht: Juni 20, 2019
Sag es ganz einfach auf deutsch
von Louise - Veröffentlicht: Juni 19, 2019
Neue Schuhe
von gefunden im Web - Veröffentlicht: Juni 18, 2019
Spruch der Woche 25-19
von Silke Forster - Veröffentlicht: Juni 17, 2019
Was will ich wirklich
von Brigitte Beermann - Veröffentlicht: Juni 16, 2019

Leben heilt®-Infobrief

Bitte hier klicken zum Eintragen
Eintrag in Leben heilt®-Infobrief
Ja, ich will gerne die aktuellen Neuigkeiten von Leben heilt® bekommen und trage mich hier ein

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.