Termin ausmachen bringt Absage

veröffentlicht: Juli 10, 2020 von Louise Kranawetter

höre was du sagstSolange ich Termine ausmachte, bekam ich Absagen -

jetzt finden wir einen Termin oder
wir machen einen Termin oder
wir vereinbaren einen Termin oder
wir bestimmen einen Termin oder
wir legen einen Termin fest.

Wende ich Sprache in der richtigen Weise an, bekomme ich auch das Ergebnis, das mich zufrieden stellt.

Wie oft sagen wir etwas und meinen etwas völlig anderes? Und dann wundern wir uns, wenn die Ergebnisse im Außen uns frusten, ärgern oder stören.

Wer mehr zur Kraft und Energie der Sprache wissen (und lernen) will, findet bei Leben heilt® in jedem Jahr Anfang Januar 3 Erlebnistage zur (Zauber-)Kraft der Sprache. In 2021 vom 06. bis 09. Januar.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


Bei einer Erinnerung gehen wir nach innen

veröffentlicht: Juli 8, 2020 von Louise Kranawetter

GrubeWenn wir uns an etwas erinnern, kann dies nur im Innern geschehen.

In uns innen entsteht das Bild einer Situation, die wir dereinst erlebt haben, in uns innen wiederholen sich Töne, die wir gehört und Worte, die wir gelesen oder gesprochen haben. Auch Gefühle, die wir einst fühlten, können wir nur erinnern, weil sie in uns bereits vorhanden sind.

Im Englischen heißt sich erinnern to remember, was wörtlich übersetzt wieder Mitglied werden heißt. Hier ist der Hinweis ganz deutlich, dass wir uns erinnern mögen, wieder Glied, also Teil des Ganzen zu sein.

Genau so wie wir, wenn wir unsere Position einnehmen, Teil einer gesamten Komposition sind.

Wer mehr zur Kraft und Energie der Sprache wissen (und lernen) will, findet bei Leben heilt® in jedem Jahr Anfang Januar 3 Erlebnistage zur (Zauber-)Kraft der SpracheIn 2021 vom 06. bis 09. Januar.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


Finanzkrisen-Management oder erfolgreich handeln?

veröffentlicht: Juli 3, 2020 von Marina

sag es andersLetztens in den Nachrichten wurde mitgeteilt, dass die europäische Zentralbank mit den Länderregierungen das Management der Finanzkrise optimieren will.

Wiiiiee bitte? Geht es noch? Ich vermeide an dieser Stelle die Auflistung der Namen all derer, die sich rühmen, da vermeintlich erfolgreich teilzunehmen. Was dabei zu Tage kommt und was daraus gemacht wird spüren wir schon seit geraumer Zeit. Hier von Erfolg zu reden ist vollkommen fehl am Platz.

Doch zurück zur Meldung in den Nachrichten: Da will dieser illustre Kreis an Herrschaften mit einer Dame doch tatsächlich die Krise managen, also bewerkstelligen, führen, handhaben, leiten und betreuen und auch noch optimieren. Optimieren im Sinne von: aus einer Sache das Beste herausholen und besonders gut und hervorragend gestalten. Weiß dieses Gruppenbild mit Dame, was es da von sich gibt? Ich denke eher: NEIN! Sind die Herrschaften doch allen Ernstes im Begriff, die Finanzkrise zu führen und zu verbessern. Und was passiert bitte schön, wenn die Finanzkrise – also etwas offensichtlich Schlechtes verbessert wird? Das Schlechte wird noch besser – es potenziert sich, also steigert es sich und wird somit noch schlechter als je zuvor. Da kann ich nur noch den Kopf schütteln.

Ich habe gerade den Gedanken, der mich auch schon wieder schmunzeln lässt:
Laden wir doch alle ein, die an diesen Gipfeln ihre verbalen Ergüsse von sich geben: Am 06. Januar 2021 starten die 3-Erlebnistage (Zauber)Kraft der Sprache in 29221 Celle. In Anbetracht der Krise können wir selbstverständlich einen nahen, individuellen Termin finden.
Hier haben sie dann die Möglichkeit, zu erkennen, was sie mit ihren sprachlichen Fehlgriffen bestärken, wie es kommt, dass das so funktioniert und was damit letztendlich als Tatsache herauskommt.

Am Ende dieser Tage könnten die Nachrichten – nein, ich nenne sie nun Mitteilungen – dann z.B lauten:

Die europäische Zentralbank hat mit Länderregierungen der Eurozone eine Einigung erzielt. Gemeinsam stärken wir den Finanzraum des Euro. Gemeinsam können wir dies erfolgreich mit den entsprechenden Handlungen erreichen.

Da haben wir dann Worte drin wie: Einigung, erzielen, gemeinsam, stärken, erfolgreich, sprechen und Handlung. Na das klingt doch schon mal ganz anders.

Nachtrag:
Ich bezweifle allerdings, dass
1.) die Herrschaften den Weg nach Celle auf sich nehmen, weil
2.) sie wahrscheinlich andere Pläne haben, die sie
3.) in der üblichen Art (siehe oben) der Bevölkerung verkünden
Weitere Gedanken darf der Leser sich gern selbst machen.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


Ich mache mir solche Sorgen

veröffentlicht: Juni 24, 2020 von Louise Kranawetter

WegkreuzungEs gibt nur zwei Wege, Dir Sorgen zu machen: Entweder, Du bist gesund und machst Dir Sorgen, krank zu werden, oder Du bist krank.
Wenn Du gesund bist, fehlt Dir jeder Grund, Dir Sorgen zu machen.

Wenn Du krank bist, gibt es nur zwei Wege, Dir Sorgen zu machen: werde ich sterben oder werde ich gesund?
Wenn Du gesund wirst, fehlt Dir jeder Grund, Dir Sorgen zu machen.

Wenn Du stirbst, gibt es nur zwei Wege, Dir Sorgen zu machen: komme ich in den Himmel oder in die Hölle?

Wenn Du in den Himmel kommst, fehlt Dir jeder Grund, Dir Sorgen zu machen.

Wenn Du in der Hölle landest, wirst Du so beschäftigt sein, alte Freunde zu begrüßen, dass Dir die Zeit fehlen wird, Dir Sorgen zu machen...

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


versteht das noch jemand?

veröffentlicht: Juni 4, 2020 von Louise Kranawetter

KometEs gibt Menschen die glauben, wenn sie sich mit besonders vielen Fremdwörtern ausdrücken, würden sie als intelligent angesehen.
Das kann auch mächtig daneben gehen, seht selbst:

Die Initialisierung eines Teils des wiederum 365,2-ten Teil der Bewegung unseres Rotationsellipsoiden um eine gigantische, dichte Wasserstoff-/Heliumwolke beinhaltet im Sprechinstrument ein Edelmetall.

(zu deutsch: Morgenstund hat Gold im Mund)

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


Energie des Wortes Adrenochrom

veröffentlicht: April 8, 2020 von Louise

Was Worte bedeutenSeit gut zwanzig Jahren vermittle ich unseren Teilnehmern die Kraft und Energie der Sprache.
Es ist immer wieder überraschnd, wie Menschen reagieren, wenn das Thema erklärt wird und die Übungen entsprechende Wirkungen zeigen und spüren lassen.

Alles im Universum hat und ist Energie. Schade, dass die Mehrheit unserer Bevölkerung dieses uralte Wissen missachtet und sich einen Gebrauch der eigenen Sprache angeeignet hat, der für Verwirrung und Missverständnisse verantwortlich ist.
Allerdings gibt es auch eine große Anzahl an Menschen, die sehr wohl die Wirkung von Sprach-Energie kennen und wissen, wie sie sich diese zu Nutzen machen können - meist allerdings einzig zu ihrem eigenen Nutzen und auch auf die Gefahr, anderen Menschen zu schaden. Das nenne ich 'schwarze Magie' (oder. sog. 'sublime= unterschwellige Manipulation' oder 'schwarze Rhetorik'). In den vergangenen Jahren sind vermehrt diverse Begriffe in der Öffentlichkeit regelrecht 'salonfähig' gemacht worden. Dafür gibt es jede Menge Beispiele, von denen ich auch schon einige hier in dieser Rubrik beschrieben habe.
Heute will ich ein Beispiel bringen, das perfekt in die aktuelle (Corona-) Situation und all der Meldungen passt. Ihr dürft gerne selbst weiter forschen und staunen: Adrenochrom.

Schauen wir uns dieses Wort genauer an, finden wir Adreno und Chrom

Im Wiki steht unter Adreno:
"Adreno ist eine Familie von Multimedia-Prozessoren von Qualcomm, die ursprünglich von ATI Technologies (ATI) als Imageon entwickelt wurde und 2008 von AMD an Qualcomm verkauft worden ist. Der Name ist ein Anagramm von Radeon. Die Adreno-Prozessoren bieten Grafikbeschleunigung und andere Multimediafähigkeiten für mobile Geräte wie Mobiltelefone und Organizer. Adreno wird soweit ausschließlich in Qualcomms Snapdragon System-on-a-Chip verbaut."

Interessant:
Die Hersteller-Firma heißt Qual (comm)
Der Adreno (Prozessor) hieß ursprünglich Imageon (ein Anagramm von Radeon)
Radeon war eine Software aus der Adrenalin-Edition von AMD

In Imageon finden wir Image, die Bedeutungen von Image sind z.B:
Macht (Kraft Führung Kontrolle Stärke Gewicht Vermögen Image Autorität Gültigkeit Geltung Achtung Einwirkung Wertschätzung Machtbereich Prestige Dämon Wichtigkeit Beherrschung,
Vorstellung (Bild Begriff Einführung Theater Ausdruck Spiel Idee Vorstellung Überblick Auftritt Vortrag Image Abriss)
Haltung: (Würde Image Ruhm Ernsthaftigkeit)
Ruf (Image Ehre Prestige Schrei Notruf Nimbus Ausruf Geschrei Zeichen Aufschrei)
Ansehen (Namen Bild Macht Stellung Gewalt Anerkennung Charakter Gewicht Ruf Ansehen Image Niveau Autorität Ehre Reichweite Gültigkeit Verehrung Ruhm Geltung Glanz Achtung Tugend Respekt Wertschätzung)
Geltung (Charakter Gewicht Format Image Kapazität Autorität Gültigkeit Profil)

Chrom kommt aus dem Griechischen und heißt zu deutsch 'Farbe'. Es ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 24, das zur Serie der Übergangsmetalle gehört 

Chrome "ist der kostenlose Internetbrowser aus dem Hause Google. Er ist derzeit noch vor Mozilla Firefox und dem Microsoft Internet Explorer (Edge) der am weitesten verbreitete Browser der Welt. In Punkto Funktion und Sicherheit ist Google Chrome gut aufgestellt, dafür gibt es Abstriche beim Schutz Ihrer Daten".
 

Zum Begriff Adrenochrom ist im Wiki zu lesen:
"Adrenochrom ist ein Stoffwechselprodukt des Adrenalin und ist an der Bildung des Hautpigments beteiligt. Es wurde 1952 im Zuge klinischer Studien zum Verständnis der Schizophrenie und deren Bekämpfung näher untersucht. Es ist eng mit Adrenolutin verwandt, das ähnliche Eigenschaften besitzt. Es gehört zur chemischen Gruppe der Aminochrome. Adrenochrom kann durch Oxidation von Adrenalin mit Silber(I)-oxid (Ag2O) erhalten werden. Bei der Langzeitbehandlung mit adrenalinhaltigen Augentropfen kann es zu dunklen Ablagerungen von Adrenochrom in der Hornhaut kommen.
Adrenochrom ist zudem Bestandteil einer Reihe zeitgenössischer Verschwörungstheorien wie QAnon und Pizzagate. Diese Theorien behaupten die Existenz unterirdischer Lager, in denen Kindern die Substanz abgezapft werde."

Nun, lieber Leser, darfst Du Dir eigene Gedanken machen, auch besonders zu dem vorletzten aus dem Wiki zitierten Satz, in dem Du auch zwei Begriffe findest, die Du gerne googlen kannst, da dort seit einer guten Woche die Zensur aufgehoben wurde. 

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


Was so in der Bibel steht

veröffentlicht: Februar 9, 2020 von Heidemarie St.

Engel, RegenbogenIch habe das in einem Gedichtband gefunden, bei dem es nur um die Liebe geht.

Die Liebe hört niemals auf ...

Die Liebe ist langmütig,
die Liebe ist gütig.
Sie ereifert sich nicht,
sie bläht sich nicht auf.

Sie handelt nicht ungehörig,
sucht nicht ihren Vorteil,
lässt sich nicht zum Zorn reizen,
trägt das Böse nicht nach.
Sie freut sich nicht über das Unrecht,
sondern freut sich an der Wahrheit.

Sie erträgt alles,
glaubt alles,
hofft alles,
hält allem stand.

Die Liebe hört niemals auf ....
Paulus im 1. Korintherbrief, Kapitel 13

So, und jetzt übersetze ich mal dieses Gedicht, was bei uns im Unterbewussten ankommt.

Die Liebe hört auf .....

Die Liebe ist langmütig,
die Liebe ist gütig.
Sie ereifert sich,
sie prahlt,
sie bläht sich auf.

Sie handelt gehörig,
sucht ihren Vorteil,
lässt sich zum Zorn reizen,
trägt das Böse nach.
Anstatt sich über das Recht zu freuen,
erfreut sie sich an der Wahrheit.

Sie erträgt alles,
glaubt alles,
hofft alles,
hält allem stand.
Die Liebe hört auf.....

Vielleicht ist es darum so schwer, wahre Liebe zu erkennen?
Uns wurde ja immer etwas anderes gepredigt.
Die Menschheit erkennt wohl das Paradoxe.
Ich weiss, ich soll das Gedicht analysieren, doch es fehlen mir die Kenntnisse, um wirklich an den Kern der Sache zu kommen. 

Wie wir mit Sprache unser Denken beeinflussen können, lernst Du in den Seminaren und Erlebnistagen, die sich mit der Energie der Sprache beschäftigen. Wenn Du das Gefühl hast, dass schädliche Überzeugungen bereits viel zu lange Dein Leben negativ beeinflussen und Dich am Erfolg hindern, ist das 7-Stufen Basis-Seminar genau richtig.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: pixabay


Deutliche Ausdrucksweise hilft

veröffentlicht: Februar 2, 2020 von Caroline Leschanz

wie Worte wirken könnenMit der klaren und deutlichen Ausdrucksweise der eigenen Bedürfnisse haderte ich mein halbes Leben. Als Kind klappte das ganz gut, nur entschied ich mich irgendwann dazu, einen Weichspüler zu verwenden und wenn ich ein Bedürfnis hatte, kam dieses mit dem Beisatz: „Magst du bitte“, dieses oder jenes für mich tun. 

Mein Mann pflegte dann gerne zu antworten: „Mag ich eigentlich nicht, aber ich tu es trotzdem.“

Es kam dann eine Wandlungsphase, in der ich mir erlaubte, selbstsicher zu sein und das zaghafte Bitten, ob der andere eventuell wollen oder mögen würde inklusive fremden Bedürfnissen eine Tür offen zu lassen, um sie fälschlicherweise zu meinen eigenen zu machen, verschwand. 

Der häusliche Frieden bleibt auch aufrecht, wenn ich nun sage: „Hilf mir bitte beim Abwasch.“
Nur solange wir uns dieses Selbstbewusstsein verwehren, bleiben wir im Dunkeln darüber.

Wie wir mit Sprache unser Denken beeinflussen können, lernst Du in den Seminaren und Erlebnistagen, die sich mit der Energie der Sprache beschäftigen. Wenn Du das Gefühl hast, dass schädliche Überzeugungen bereits viel zu lange Dein Leben negativ beeinflussen und Dich am Erfolg hindern, ist das 7-Stufen Basis-Seminar genau richtig.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


Vom Umschreiben und neu zusammensetzen

veröffentlicht: Januar 30, 2020 von Caroline L.

Erfolg im LebenWie sehr uns Sprache beeinflusst, wissen Leser von leben-heilt®. Wie sehr uns das Wissen darum beeinflusst, wenn man professioneller Lebensspiegel-Anwender ist, merkt man daran, dass gleich ganze Bücher umformuliert werden können. 

Ganze Skripten für die Uni habe ich bereits umgeschrieben und gekürzt. Als schöner Nebeneffekt war gefestigtes Wissen in kürzerer Lernzeit gleich mit dabei.

Wie wir mit Sprache unser Denken beeinflussen können, lernst Du in den Seminaren und Erlebnistagen, die sich mit der Energie der Sprache beschäftigen. Wenn Du das Gefühl hast, dass schädliche Überzeugungen bereits viel zu lange Dein Leben negativ beeinflussen und Dich am Erfolg hindern, ist das 7-Stufen Basis-Seminar genau richtig.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter


Kraft des Wortes NICHT

veröffentlicht: Januar 26, 2020 von Heidi St.

Worte haben KraftEin Kurs in Wundern: In meinen Gedanken ist das Wort nicht hängen geblieben!
Ich habe in meiner jetzigen Lebenslage, in Phasen der Trauer und Verzweiflung, immer wieder zu mir gesagt: "Das habe ich nicht verdient!"
Nach diesen 3 Erlebnistagen Wie ein Kurs in Wundern weiss ich, dass ich mir seit Monaten sage: "Du hast das verdient, diese Trauer, diese Verzweiflung."

Nun stelle ich mir vor, wie viele Menschen in einer negativen Emotion steckenbleiben, weil sie sich jeden Tag einen Satz mit dem Wörtchen nicht sagen.
Jedoch bei weiterem Nachdenken ist mir aufgefallen, wie oft man (und auch ich) es am Tag benützt, und wie tief es in unserem Alltags-Sprachgebrauch verankert ist.
Wie oft sich die Menschheit selbst geisselt mit diesem Wort. Ich will nun aufmerksam meine Sprache, meine Worte wählen.
Ich danke Euch für diese Erkenntnis.

Wer mehr erfahren möchte, bekommt die Möglichkeit, an jedem ersten Wochenende im Januar ein dreitägiges Sprachseminar zu besuchen, wo man viel über die Kraft der Sprache und der Gedanken lernt.
Das nächste Sprachseminar bei Leben heikt® findet vom 03.01. bis 05.01 2020 statt (dieses Angebot gibt es nur einmal im Jahr!).
Die 3 Erlebnis-Einkehrtage Wie ein Kurs in Wundern gibt es in jedem Jahr im Mai und Oktober.

Wir freuen uns, wenn Dir das Journal gefällt und ganz besonders, wenn Du die Einladung annimmst, Kommentare zu einzelnen Artikeln auf der Facebook-Seite von Leben heilt® abzugeben.

Foto: Kranawetter

Letzter Artikel

Spruch der Woche 29-20
von gefunden im Web - Veröffentlicht: Juli 13, 2020
Geniale alternative Heilmethoden
von Brigitte Beermann - Veröffentlicht: Juli 12, 2020
Heilzeichen sind ein Segen
von Bettina J. - Veröffentlicht: Juli 11, 2020
Termin ausmachen bringt Absage
von Louise Kranawetter - Veröffentlicht: Juli 10, 2020
Wo ist Vollkommenheit
von Nicole Kranawetter - Veröffentlicht: Juli 9, 2020

Wunder im Alltag

Teddybär lacht im Regen

Erzähle uns Deine persönliche Glücks-Geschichte und lass uns gemeinsam positive Gefühle mehren. Ein Klick auf das Bild führt Dich zu allen Informationen.